Portrait

Eine warme Baritonstimme, eine virtuos gespielte Gitarre als Begleitung, dazu Lieder mit humorvollen, geistreichen und tiefsinnigen Texten: Das erwartet die Gäste bei Auftritten von Adrian Klapproth.

Adrian Klapproth ist Liedermacher, Troubadour, Chansonnier. Seine Inspiration ist das Leben: Mal fröhlich, mal besinnlich, mal traurig. Aber stets positiv eingestellt.

Luzern, seine Heimat, steht im Zentrum. Doch sein Blick geht hinaus in die weite Welt. Er nimmt Stimmungen auf, welche die Menschen bewegen, berühren oder beflügeln. Deshalb finden sich alle Konzertgäste in Adrian Klapproths Liedern wieder.

Seit vielen Jahren singt Adrian Klapproth vor Publikum. Seine Bühnenerfahrung ermöglicht es ihm, mit viel Spontaneität auf den Anlass und das Publikum einzugehen. Mit der Liedauswahl genauso wie auch mit seiner Moderation durch den Auftritt. Mit Adrian Klapproth auf der Bühne erleben Sie nicht ein Konzert, sondern einen individuell auf Ihren Anlass zugeschnittenen Auftritt.

Der gelernte Musiklehrer und ehemalige Leiter einer Musikschule hat aus seiner Begeisterung für das gesungene Lied längst eine Berufung gemacht. Das wird bei jedem Lied spürbar: Adrian Klapproth berührt mit seinen Auftritten gross und klein. Lassen auch Sie sich begeistern.

Seine Lieder singt Adrian Klapproth hauptsächlich in Mundart. Und das ist Programm: Mund-Art!

Steckbrief

Name Adrian Klapproth
Beruf Liedermacher, Troubadour, Entertainer
Sternzeichen Schütze
Wohnort Horw bei Luzern
Hobbys Malen und Zeichnen, Musik und Lesen
Er liebt Gutes Essen und angeregte Gespräche in Freundesrunde, Offenheit
Sein Ziel Menschen glücklich machen und selber nie aufhören, weiter zu gehen
hintergrundbild